Helen Dahm - Ein Kuss der ganzen Welt - 1

Ausstellungen

Helen Dahm - Ein Kuss der ganzen Welt

Kunstmuseum Thurgau, Warth

Die Ausstellung erweitert den Blick auf das Schaffen der in Kreuzlingen geborenen Künstlerin mit zahlreichen nie gezeigten Leihgaben.

Helen Dahm (1878–1968) gehört zu den Pionierinnen und Grenzgängerinnen der Schweizer Moderne. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts lernt die eigenwillige junge Thurgauerin aus Kreuzlingen in München die Künstlergruppe „Der Blaue Reiter" kennen. In der Folge wendet sie sich von der damals akademisch und männlich geprägten Zürcher Kunstwelt ab und zieht in ein altes Bauernhaus nach Oetwil am See im Kanton Zürich. Dort entsteht ein Kosmos von Gemälden, aus dem die auratische Kraft der Natur spricht. Auf ihrer spirituellen Suche nach dem Göttlichen im Irdischen trifft Helen Dahm zeitlebens radikale Entscheidungen: 1938 verkauft sie ihren Besitz und reist nach Indien. Zurück im Zürcher Oberland entwickelt sie in den 1950er-Jahren weitab von den Metropolen eine auf Materialexperimenten basierende abstrakte Formensprache, die sich mit Kunstströmungen der Nachkriegszeit wie Tachismus und Action Painting messen kann. 1954 erhält sie als erste Frau den Kunstpreis der Stadt Zürich, doch bis heute blieb das Werk der Mystikerin und Visionärin unterschätzt. Daher nehmen das Kunstmuseum Thurgau und das Helen Dahm Museum in Oetwil den 50. Todestag von Helen Dahm zum Anlass für eine gemeinsame Retrospektive. Begleitend zur Ausstellung erscheint ein bildreiches Buch.

Datum

Bis  30.4.2019   jeweils Mo bis Fr   14:00 - 17:00 Uhr

jeweils Sa, So   11:00 - 17:00 Uhr

1.5.2019 bis 25.8.2019   11:00 - 18:00 Uhr

Preis

CHF 10.00
CHF 7.00 AHV, Studierende, Gruppen ab 10 Personen
Gratis für Kinder bis 16 Jahre, Schweizer Museumspass und Raiffeisenkarte

Adresse

Kunstmuseum Thurgau
Kartause Ittingen
8532 Warth

Kontakt

Kunstmuseum Thurgau
Kartause Ittingen
8532 Warth
sekretariat.kunstmuseum@tg.ch
+41 (0)58 345 10 60

Kategorie

  • Kunst

Vergünstigungen

  • Ermässigung für Studierende mit Ausweis
  • Ermässigung für Senioren mit AHV Ausweis
  • Ermässigung für Gruppen
  • Kinder unter 16 Jahren gratis
  • Museumspass: Freier Eintritt
  • Raiffeisen-Kunden: Freier Eintritt

Webcode

guidle.com/3UEH6N